| 

 Der Eisbärkönig

Der Eisbärkönig  Der Eisbärkönig  Der Eisbärkönig 

Orginaltitel: Kvitebjörn Kong Valemon

Laufzeit: 85min

Produktionjahr: 1991

Produktion: Norwegen, Schweden & Deutschland

FSK: ab 0 Jahre

Altersempfehlung: noch keine Wertung

 

Gesamt:
Umsetzung:
Ausstattung:
Unterhaltung:
Darsteller:

Der Eisbärkönig

0x in 2020
ausgestrahlt

Nach dem Tod des alten Königs tritt sein Sohn Valemon die Herrschaft von Sommerland an, wo ewiger Frühling herrscht. Auf diesen Moment hat die böse schwarze Hexe aus dem Nachbarland nur gewartet. Sie will den jungen Monarchen heiraten, um so auch die Macht über Sommerland an sich zu reißen. Doch Valemon weigert sich, und so verflucht ihn die Hexe: Sieben Jahre lang muss der junge König als Eisbär durch die Welt streifen. Nur in der Nacht verwandelt er sich in seine menschliche Gestalt zurück. Aber während dieser Zeit darf niemand sein Gesicht sehen, sonst muss er die Hexe heiraten. Auf seiner einsamen Wanderschaft kommt Valemon irgendwann in die eisigen Gefilde von Winterland und verliebt sich in die jüngste Tochter des alten Königs. Die Prinzessin erkennt in dem stattlichen Eisbären den verwunschenen Prinzen, nach dem sie sich gesehnt hat. Gegen den Willen ihres Vaters, der seine Tochter für töricht und verblendet hält, folgt sie ihm nach Sommerland und wird seine Frau. Doch die Liebe der beiden wird von Unglück überschattet: All ihre drei Kinder verschwinden jeweils kurz nach der Geburt auf mysteriöse Weise. Das Sommerland trauert, denn niemand ahnt, dass die Mutter des Königs, die über magische Kräfte verfügt, sich und die Kinder unsichtbar gemacht hat, um die Kleinen vor der Hexe zu beschützen. Kurz vor dem Ende der siebenjährigen Frist kann die Prinzessin ihrer brennenden Neugier nicht widerstehen. Heimlich zündet sie in der Nacht eine Kerze an, um ihren Eisbärkönig endlich einmal in menschlicher Gestalt zu sehen. Entsetzt erwacht der König, denn nun muss er seine Frau verlassen, um die Hexe zu heiraten. Doch die Prinzessin gibt nicht auf und kämpft um ihre große Liebe...
Anzeige Amazon.de

Text Quelle(n):
www.ard.de

Darsteller & Crew

Darsteller

Anna-Lotta Larsson
(Hexe)
Jack Fjeldstad
(König)
Maria Bonnevie
(Prinzessin)
Tobias Hoesl
(König)

Regie

Ola Solum

Drehbuch

Erik Borge

Bilder & Screens

Werbung muß sein

alle Märchenfilme der Kategorie

nächsten TV-Termine

Die Galoschen des Glücks

Die Galoschen des Glücks
Sonntag
12.07
12.07.2020 um 08:15 Uhr

Großherzogin Ottilie und ihre Diener stecken mitten in den Vorbereitungen des Geburtstags von Prinzessin Aurora. Das Schloss wird gewienert, die Küche dampft und alle Gemächer werden herrschaftlich hergerichtet. Küchenjunge Johann verspürt den großen Wunsch, zu denen "da oben" zu gehören. ... [mehr lesen]

Die goldene Gans

Die goldene Gans
Sonntag
12.07
12.07.2020 um 12:00 Uhr

Anders als seine Brüder zögert der Dummling keinen Augenblick, sein Essen mit einem Bettler zu teilen. Dieser schenkt dem Jungen eine goldene Gans. Der Dummling will die Gans der Prinzessin bringen, von der er weiß, dass sie traurig ist und niemals lacht. Auf dem Weg dorthin weckt das goldene ... [mehr lesen]

Märchenfilme TV-Übersicht Light   Märchenfilme TV-Übersicht

Werbung muß sein


 
.: Datenschutz :: Impressum :: Kontakt :: Gästebuch :: TV-Übersicht :.
Maerchen-filme.de ist eine private Seite, ohne Verbindung zu einem Rechteinhaber. Alle Rechte am Bild- und Videomaterial liegen beim jeweiligen Rechteinhaber.
Scroll