| 

 Die Schöne und das Biest

Die Schöne und das Biest  Die Schöne und das Biest  Die Schöne und das Biest 

Orginaltitel: La belle et la bete

Laufzeit: 110min

Produktionjahr: 2014

Produktion: Frankreich

FSK: ab 6 Jahre

Altersempfehlung: noch keine Wertung

 

Gesamt:
Umsetzung:
Ausstattung:
Unterhaltung:
Darsteller:

Die Schöne und das Biest

1x in 2017
ausgestrahlt

Anfang des 19. Jahrhundert treibt der Untergang eines Handelsschiffes einen Kaufmann in den Ruin. Um seinen Gläubigern zu entkommen, zieht er mit seinen Töchtern von der Stadt aufs Land. Als er sich bei einer Reise verirrt, landet er im Schloss eines Ungeheuers. Und weil er im Schlossgarten eine Rose pflückte, verurteilt das Biest ihn zum Tode. Doch dessen Tochter Belle fühlt sich verantwortlich für die Taten des Vaters - und geht an dessen Stelle ins Schloss. Das Biest indes scheint von der Schönen angetan und kann sie nicht statt des Vaters töten - im Gegenteil. Es verliebt sich und versucht nun, das Herz Belles zu gewinnen. Die ahnt nicht, dass sich hinter dem Gesicht der Bestie ein Prinz verbirgt ...
Anzeige Amazon.de

Die Schöne und das Biest (limitierte Version in O-Card)

nur EUR 13,98

Bester Preis: EUR 6,75

Darsteller & Crew

Darsteller

André Dussollier
(Kaufmann)
Eduardo Noriega
(Perducas)
Léa Seydoux
(Belle)
Vincent Cassel
(Prinz)
Wolfgang Menardi
(Thierry)
Yvonne Catterfeld
(Prinzessin)

Regie

Christophe Gans

Drehbuch

Christophe Gans
Sandra Vo-Anh

Bilder & Screens

thematisch passende Märchenfilme

Die Schöne und das Biest
20th Century Fox

Laufzeit: 90 min

Produktionsjahr: 2012

FSK: ab 0 Jahre

Wirt Hugo steht kurz vor dem Ruin, längst kann er die Pacht an Ritter Bertold nicht mehr bezahlen. Trost und Hilfe findet er bei seiner klugen und schönen Tochter Elsa, die von Ritter Bertold umworben wird. Als Hugo bei dem Versuch Geld aufzutreiben in einer geheimnisvollen Burg hinter den Nebeln ...

zum Märchenfilm »»

Die Jungfrau und das Ungeheuer
20th Century Fox

Laufzeit: 90 min

Produktionsjahr: 1978

FSK: ab 12 Jahre

Ein Kaufmann verliert seine Waren. Die Freier seiner drei Töchter verlassen das gastfreundliche Haus. Mit Wünschen der Töchter erreicht er ein Schloss, wo er eine Rose bricht. Der Schlossherr, in ein Untier verwandelt, will ihn verschonen, wenn er eine Tochter freiwillig hergibt. Julia, die ...

zum Märchenfilm »»

Werbung muß sein

alle Märchenfilme der Kategorie

nächsten TV-Termine

Des Kaisers neue Kleider

Des Kaisers neue Kleider
Sonntag
22.10
22.10.2017 um 10:00 Uhr

Kaiser Friedhelm, der Fesche, hat bald Geburtstag und nichts anzuziehen. Dabei gibt er sagenhafte Reichtümer für seine Garderobe aus. Doch ihn langweilen all die prächtigen Roben. Ein ausgefallenes Gewand zum Fest muss her, koste es, was es wolle. Wen stört es schon, dass seine Untertanen am ... [mehr lesen]

Der Meisterdieb

Der Meisterdieb
Sonntag
22.10
22.10.2017 um 11:00 Uhr

Das Märchen der Brüder Grimm erzählt von einem jungen Mann, der als Junge von Zuhause weggelaufen war und nun zurückkehrt, um zu bekennen, dass aus ihm ein Meisterdieb geworden ist. Seine Eltern wollen ihn gleich wieder fortschicken, denn sie fürchten, dass er am Galgen landet. Doch Robert ... [mehr lesen]

Märchenfilme TV-Übersicht Light   Märchenfilme TV-Übersicht

Werbung muß sein


 
.: Märchen Shop :: Impressum :: Kontakt :: Gästebuch :: TV-Übersicht :.
Maerchen-filme.de ist eine private Seite, ohne Verbindung zu einem Rechteinhaber. Alle Rechte am Bild- und Videomaterial liegen beim jeweiligen Rechteinhaber.
Scroll