| 

 Das Geheimnis des zweiköpfigen Drachen

Das Geheimnis des zweiköpfigen Drachen  Das Geheimnis des zweiköpfigen Drachen  Das Geheimnis des zweiköpfigen Drachen 

Laufzeit: 90min

Produktionjahr: 2018

Produktion: Tschechien & Slowakei

FSK: keine Angabe

Altersempfehlung: noch keine Wertung

 

Gesamt:
Umsetzung:
Ausstattung:
Unterhaltung:
Darsteller:

Das Geheimnis des zweiköpfigen Drachen

2x in 2019
ausgestrahlt

Tomík und Barborka verbringen die Ferien bei ihren Großeltern. Die beiden genießen die langen Sommertage auf dem Land, und ganz besonders lieben sie den zweiköpfigen Drachen Drako, der dem Großvater bei der Arbeit in der Schmiede hilft. Als die Kinder ausnahmsweise sogar in seiner Höhle übernachten dürfen, erzählt Drako ihnen eine Geschichte. Vor langer Zeit gab es im Land rund um den Drachenfelsen zwei getrennte Königreiche. Die Bewohner des Reiches oberhalb des Felsens und die von unterhalb durften sich nur zweimal im Jahr zu den Drachenfesten treffen, die im Frühjahr und im Herbst zur Tag- und Nachtgleiche gefeiert wurden. Sie durften sich weder ineinander verlieben noch einander heiraten. Schuld daran war ein Fluch, den der einstmals unglücklich verliebte Drache ausgesprochen hatte: Junge Paare, die das Verbot missachteten, wurden zu Vergissmeinnicht, toten Bäumen oder Steinen verwandelt. Unglückseligerweise fühlten sich - auf ihrem allerersten Fest - ausgerechnet Prinzessin Adelka aus dem unteren und Prinz Janko aus dem oberen Reich zueinander hingezogen. Trotz des gefährlichen Fluches trafen sich die beiden heimlich - tief im Wald, damit niemand sie sah. Dabei entdeckten sie eine geheimnisvolle Höhle und machten Bekanntschaft mit ihrem Bewohner, dem Drachen. Mehr noch, sie verbrachten zusammen viel Zeit und freundeten sich allmählich sogar mit ihm an. Eines Tages war ihr großer, starker Freund unendlich traurig. Der hinterhältige Wurmschneck hatte das Drachenei, statt es zu behüten, in den Fluss fallen lassen. Nun würde der Drache keine Nachkommen haben. Mutig rettete Prinz Janko, der ein guter Schwimmer war, das Ei aus dem kalten Wasser. Doch welch Unglück! Der kleine Drachen, das aus dem Ei schlüpfte, sah anders aus als alle anderen Drachen, er hatte zwei Köpfe. Adelka und Janko aber schlossen ihn sofort in ihr Herz. Und auch die beiden wurden immer unzertrennlicher. Um den Fluch aufzuheben, mussten sie ein Opfer bringen, dass man von keinen Liebenden auf der ganzen Welt verlangen kann.
Anzeige Amazon.de

Werbung muß sein

alle Märchenfilme der Kategorie

nächsten TV-Termine

Der kleine und der große Klaus

Der kleine und der große Klaus
Montag
22.07
22.07.2019 um 15:00 Uhr

Hüh, alle meine Pferde ruft der kleine Klaus, als er am Sonntag das Gespann des großen Klaus ausleiht. Der Großbauer hört nicht gern, dass sich der Hungerleider mit seinem Eigentum brüstet und er erschlägt wutentbrannt dessen einziges Pferd. Eine zufällige Beobachtung auf dem Weg zum Markt ... [mehr lesen]

Rumpelstilzchen oder Das Zaubermännchen

Rumpelstilzchen oder Das Zaubermännchen
Dienstag
23.07
23.07.2019 um 14:50 Uhr

Es war einmal ein Müller. Müller Kunz prahlte gern und erzählte überall, dass seine Tochter Marie aussergewöhnliche Fähigkeiten besitzt. So kam es auch, dass der König des Landes davon hörte. Er bestellte den Müller zu sich. Vor dem König sollte der Müller wiederholen, was er überall ... [mehr lesen]

Märchenfilme TV-Übersicht Light   Märchenfilme TV-Übersicht

Werbung muß sein

nächsten Geburtstage

Florian Panzner Morgen feiert Florian Panzner Geburtstag.
Florian Panzner wird 43 Jahre alt.
Anna Maria Mühe In 2 Tagen feiert Anna Maria Mühe Geburtstag.
Anna Maria Mühe wird 34 Jahre alt.
Rémi Martin In 2 Tagen feiert Rémi Martin Geburtstag.
Rémi Martin wird 54 Jahre alt.
Rufus Beck In 2 Tagen feiert Rufus Beck Geburtstag.
Rufus Beck wird 62 Jahre alt.
Michael Kind In 2 Tagen feiert Michael Kind Geburtstag.
Michael Kind wird 66 Jahre alt.
Friedo Solter In 3 Tagen feiert Friedo Solter Geburtstag.
Friedo Solter wird 87 Jahre alt.

Angaben zu Geburts-& Todesdatum können abweichend sein.


 
.: Datenschutz :: Impressum :: Kontakt :: Gästebuch :: TV-Übersicht :.
Maerchen-filme.de ist eine private Seite, ohne Verbindung zu einem Rechteinhaber. Alle Rechte am Bild- und Videomaterial liegen beim jeweiligen Rechteinhaber.
Scroll