| 

 Der Hirsch mit dem goldenen Geweih

Der Hirsch mit dem goldenen Geweih  Der Hirsch mit dem goldenen Geweih  Der Hirsch mit dem goldenen Geweih 

Orginaltitel: Zolotye roga

Laufzeit: 65min

Produktionjahr: 1973

Produktion: Sowjetunion

FSK: ab 0 Jahre

Altersempfehlung: noch keine Wertung

 

Gesamt:
Umsetzung:
Ausstattung:
Unterhaltung:
Darsteller:

Der Hirsch mit dem goldenen Geweih

1x in 2021
ausgestrahlt

Vor langer, langer Zeit lebte im Wald ein prächtiger Hirsch mit einem goldenen Geweih. Er beschützte stets die Armen und Schwachen und verachtete das Böse. In der Nähe des Waldes existierte ein Dörfchen. Dort lebte die Witwe Jewdokija mit ihren Zwillingen Maschenka und Daschenka, ihrem Sohn und dem uralten Großvater. Eines Tages beobachten die Mädchen im Wald, wie Räuber den Hirsch jagen. Kurz darauf werden beide von Waldgeistern in den Wald gelockt. Die Hexe Baba Jaga, die sehr erbost ist über die Eindringlinge, verwandelt sie in zwei Rehkitze. Unterdessen begibt sich Jewdokija auf die Suche nach ihren Töchtern. Auf dem Weg bewahrt sie den Hirsch vor Räubern und erhält dafür einen Ring, der sie vor Gefahren beschützen soll. Der Hirsch rät ihr, zur roten Sonne aufzubrechen…
Anzeige Amazon.de

Text Quelle(n):
www.Icestorm.de

Darsteller & Crew

Darsteller

Alexej Smirnow
(Waldgeist)
Anastassija Sujewa
(Erzählerin)
Georgi Milljar
(Hexe Baba Jaga)
Ira Tschigrinowa
(Maschenka)
Lena Tschigrinowa
(Daschenka)
Michail Pugowkin
(Räuberhauptmann)
Wera Altaiskaja
(Köchin)

Regie

Alexander Rou
W. Makarow

Drehbuch

Alexander Rou
Lew Potjomkin
Michail Noschkin

Bilder & Screens

Werbung muß sein

alle Märchenfilme der Kategorie

nächsten TV-Termine

Das Märchen von der Regentrude

Das Märchen von der Regentrude
Sonntag
18.04
18.04.2021 um 11:00 Uhr

Glühend heiß ist es und schrecklich trocken. Das ganze Land wünscht sich nichts sehnlicher als ein Ende der ewigen Dürre. Von Regen träumt auch Maren, die um alles in der Welt ihren geliebten Andrees heiraten möchte. Doch ihr Vater, der reiche Wiesenbauer Iven, verbietet, dass seine Tochter ... [mehr lesen]

Die Schöne und das Biest

Die Schöne und das Biest
Sonntag
18.04
18.04.2021 um 12:00 Uhr

Wirt Hugo steht kurz vor dem Ruin, längst kann er die Pacht an Ritter Bertold nicht mehr bezahlen. Trost und Hilfe findet er bei seiner klugen und schönen Tochter Elsa, die von Ritter Bertold umworben wird. Als Hugo bei dem Versuch Geld aufzutreiben in einer geheimnisvollen Burg hinter den Nebeln ... [mehr lesen]

Märchenfilme TV-Übersicht Light   Märchenfilme TV-Übersicht

Werbung muß sein


 
.: Datenschutz :: Impressum :: Kontakt :: Gästebuch :: TV-Übersicht :.
Maerchen-filme.de ist eine private Seite, ohne Verbindung zu einem Rechteinhaber. Alle Rechte am Bild- und Videomaterial liegen beim jeweiligen Rechteinhaber.
Scroll