| 

 Die verzauberte Marie

Die verzauberte Marie  Die verzauberte Marie  Die verzauberte Marie 

Orginaltitel: Mariya-iskusnitsa

Laufzeit: 70min

Produktionjahr: 1960

Produktion: Sowjetunion

FSK: ab 0 Jahre

Altersempfehlung: noch keine Wertung

 

Gesamt:
Umsetzung:
Ausstattung:
Unterhaltung:
Darsteller:

Die verzauberte Marie

0x in 2022
ausgestrahlt

Fröhlich zieht ein gerade entlassener Soldat mit seiner Trommel des Weges. Im Wald trifft er auf den kleinen Wanja, der seine Mutter Marie sucht, die von einem Wassergeist entführt worden ist. Der Soldat empfindet großes Mitleid für den Jungen und will ihm helfen. Sofort machen sich beide gemeinsam auf die unbestimmte Suche. Plötzlich erscheint ihnen ein Riese, der sich als Herrscher über alle Moore, Sümpfe und Gewässer entpuppt. Als der Soldat und Wanja begreifen, dass sie den gefürchteten Wassergeist gefunden haben, wollen sie von diesem umgehend wissen, wo er Marie gefangen hält. Daraufhin lädt der Wassergeist beide in seinen Unterwasserpalast ein und Wanja wird vor eine schwierige Probe gestellt. Können Wanja und der Soldat Marie finden und vom Zauber der bösen Unwettertante befreien?
Anzeige Amazon.de

Text Quelle(n):
www.Icestorm.de

Darsteller & Crew

Darsteller

Anatoli Kubazki
(Wassermann)
Georgi Milljar
(Quak)
Michail Kusnezow
(Soldat)
Ninel Myschkowa
(Marie)
Wera Altaiskaja
(Unwettertante)
Wiktor Perewalow
(Iwanuschka)

Regie

Alexander Rou

Drehbuch

Jewgeni Schwarz

Bilder & Screens

Werbung muß sein

alle Märchenfilme der Kategorie

nächsten TV-Termine

Die Bremer Stadtmusikanten

Die Bremer Stadtmusikanten
Samstag
25.06
25.06.2022 um 16:00 Uhr

Etwas Besseres als den Tod finden wir überall!, denken sich Esel, Hund, Katze und Hahn, nachdem Bäuerin Martha beschlossen hat, die alternden Tiere des Hofes zu Wurst und Suppe verarbeiten zu lassen - und machen sich auf ins Abenteuer... Sie beschließen, fortan ihr Glück als Stadtmusikanten in ... [mehr lesen]

Hans im Glück

Hans im Glück
Samstag
25.06
25.06.2022 um 17:00 Uhr

Nach sieben Jahren treuen und ehrlichen Dienstes ist es Zeit für Hans, zurückzukehren zu seiner Mutter. Zwar lässt ihn sein Herr nur ungern ziehen, aber entlohnt ihn überaus reich mit einem großen Klumpen aus purem Gold. Hans kann sein Glück nicht fassen und macht sich beschwingt auf den Weg ... [mehr lesen]

Märchenfilme TV-Übersicht Light   Märchenfilme TV-Übersicht

Werbung muß sein


 
.: Datenschutz :: Impressum :: Kontakt :: Gästebuch :: TV-Übersicht :.
Maerchen-filme.de ist eine private Seite, ohne Verbindung zu einem Rechteinhaber. Alle Rechte am Bild- und Videomaterial liegen beim jeweiligen Rechteinhaber.
Scroll