| 

 Schneeweißchen und Rosenrot

Schneeweißchen und Rosenrot  Schneeweißchen und Rosenrot  Schneeweißchen und Rosenrot 

Laufzeit: 60min

Produktionjahr: 1955

Produktion: BRD

FSK: ab 6 Jahre

Altersempfehlung: noch keine Wertung

Erstausstrahlung: 18.09.1955

 

Gesamt:
Umsetzung:
Ausstattung:
Unterhaltung:
Darsteller:

Schneeweißchen und Rosenrot

0x in 2018
ausgestrahlt

Schneeweißchen und Rosenrot glichen den Rosenbäumchen im Garten ihrer Mutter: Das eine Bäumchen trug weiße, das andere rote Rosen. Eines Tages klopfte ein Bär an die Tür ihres Häuschens und bat darum, sich ein wenig ausruhen zu dürfen. Die Kinder kannten keine Furcht, denn der Bär erzählte wunderbare Geschichten. Er war ein verzauberter Prinz, das Opfer eines bösen Zwerges, der im Wald wohnte und ihm sein unermessliches Vermögen geraubt hatte. Die beiden Mädchen hatten mit dem Zwerg aufregende Abenteuer zu bestehen, und als der Zwerg durch eine Ungeschicklichkeit ums Leben kam, wurde aus dem verzauberten Bären wieder ein junger Prinz. Schneeweißchen und der Prinz feierten Hochzeit und Rosenrot bekam den Bruder des Prinzen zum Manne. So waren sie unzertrennlich bis zum Lebensende.
Anzeige Amazon.de

Schneeweißchen und Rosenrot

nur EUR 13,99

Bester Preis: EUR 2,99

Text Quelle(n):
www.ard.de

Darsteller & Crew

Darsteller

Dieter Wieland
(Prinz)
Heini Göbel
(Knickebein)
Niels Clausnitzer
(Prinz)
Richard Krüger
(Zwerg)
Rosemarie Seehofer
(Schneeweißchen)
Ursula Herion
(Rosenrot)

Regie

Erich Kobler

Drehbuch

Konrad Lustig
Walter Oehmichen

Bilder & Screens

thematisch passende Märchenfilme

Schneeweißchen und Rosenrot
20th Century Fox

Laufzeit: 70 min

Produktionsjahr: 1979

FSK: ab 0 Jahre

Schneeweißchen und Rosenrot wohnen mit ihrer Mutter am Rande eines Waldes, in dessen Inneren der Berggeist Schimmelbart sein Unwesen treibt, weil der den Reichtum einer Edelsteinmine für sich allein haben will. Die Mädchen berichten zwei als Jäger verkleideten Prinzen davon. Doch als die beiden ...

zum Märchenfilm »»

Schneeweißchen und Rosenrot
20th Century Fox

Laufzeit: 60 min

Produktionsjahr: 2012

FSK: ab 0 Jahre

Am Ende des Dreißigjährigen Krieges herrscht eine Hungersnot im Land. Schneeweißchen, Rosenrot und ihre Mutter versuchen sich mit dem Verkauf von selbst hergestelltem Rosenöl über Wasser zu halten. Auch der König sowie sein Sohn Prinz Jakob machen sich Sorgen um ihr Volk und beschließen mit ...

zum Märchenfilm »»

Schneeweißchen und Rosenrot
20th Century Fox

Laufzeit: 90 min

Produktionsjahr: 1984

FSK: ab 6 Jahre

Es war einmal ein Königreich mit einem wunderschönen Wald. In diesem Wald regierte heimlich ein kleiner Zwerg, der glaubte, daß alle Menschen habgierig und neidisch wären. Um sie sich untertan machen zu können, wollte er noch böser sein. Eines Tages hatte der alte König eine Hirschjagd ...

zum Märchenfilm »»

Werbung muß sein

alle Märchenfilme der Kategorie

nächsten TV-Termine

Der treue Johannes

Der treue Johannes
Sonntag
23.09
23.09.2018 um 12:00 Uhr

Seit Urzeiten fordert der Herr des Goldes am Tag der Sonnenwende alles Gold zurück, welches das Volk mühsam übers Jahr geschürft hat. Der junge Prinz lehnt sich, als er Zeuge dieses Rituals wird, dagegen auf. Auf seinem Sterbelager ruft der alte König Johannes, seinen treuen Diener und ... [mehr lesen]

Der Prinz und der Prügelknabe

Der Prinz und der Prügelknabe
Mittwoch
03.10
03.10.2018 um 08:30 Uhr

Tommy und Annerose, zwei Waisenkinder, wohnen in einer kleinen Hütte am Flussufer in der Nähe der Abwasserkanäle einer mittelalterlichen Kleinstadt. Sie leben vom Rattenfang und vom Verkauf von Strandgut. Von ihrem ersten gesparten Geld mieten sie sich ein Zimmer im Haus der alten Frau Schulze. ... [mehr lesen]

Märchenfilme TV-Übersicht Light   Märchenfilme TV-Übersicht

Werbung muß sein

LEGO Architecture 21028 - New York City, Skyline-Kollektion, Bausteine

nur  EUR 36,99

Bester Preis:
EUR 36,99

powered by amazon.de

 
.: Datenschutz :: Impressum :: Kontakt :: Gästebuch :: TV-Übersicht :.
Maerchen-filme.de ist eine private Seite, ohne Verbindung zu einem Rechteinhaber. Alle Rechte am Bild- und Videomaterial liegen beim jeweiligen Rechteinhaber.
Scroll