| 

 Wer reißt denn gleich vorm Teufel aus?

Wer reißt denn gleich vorm Teufel aus?  Wer reißt denn gleich vorm Teufel aus?  Wer reißt denn gleich vorm Teufel aus? 

Laufzeit: 90min

Produktionjahr: 1977

FSK: ab 6 Jahre

Altersempfehlung: noch keine Wertung

Erstausstrahlung: 01.12.1979

 

Gesamt:
Umsetzung:
Ausstattung:
Unterhaltung:
Darsteller:

Wer reißt denn gleich vorm Teufel aus?

0x in 2017
ausgestrahlt

Der arme Bursche Jakob wird wegen seiner Furchtsamkeit von den Leuten oft verspottet, und vom Missgeschick ist er außerdem verfolgt. Der König hat es ebenfalls auf sein Leben abgesehen. Mit einem Brief schickt er Jakob zum Schloss, und wäre er nicht Räubern in die Hände gefallen, dann hätte er den Tag nicht überlebt. So aber feiert er Hochzeit mit der Prinzessin. Der genarrte König entsendet ihn zum Teufel, drei goldene Haare zu holen - in der Hoffnung, Jakob nicht wiederzusehen. Der marschiert los und verspricht unterwegs den vom König ausgebeuteten Untertanen, den Teufel nach einem Ausweg aus ihrer Not zu fragen. In der Hölle kommt er mit einer List - er tarnt sich mit den Kleidern der abwesenden Teufelin - zu den drei goldenen Haaren und kehrt als Held zurück...
Anzeige Amazon.de

Wer reißt denn gleich vor'm Teufel aus (HD-Remastered)

nur EUR 6,97

Bester Preis: EUR 6,72

Darsteller & Crew

Darsteller

Dieter Franke
(Teufel)
Hans-Peter Reinecke
(Räuberhauptmann)
Jochen Diestelmann
(Wächter)
Katrin Martin
(Prinzessin)
Peter Dommisch
(Räuber)
Peter Friedrichson
(Räuber)
Rolf Ludwig
(König)

Regie

Egon Schlegel

Drehbuch

Egon Schlegel

Bilder & Screens

thematisch passende Märchenfilme

Der Teufel mit den drei goldenen Haaren
20th Century Fox

Laufzeit: 75 min

Produktionsjahr: 2009

FSK: ab 6 Jahre

Erzählt wird von Hans, der als Glückskind geboren scheint: Die Prophezeiung, dass er eines Tages die Tochter des Königs heiraten wird, liegt ihm schon in der Wiege. Doch immer und immer wieder will sich die Weissagung, die der raffgierige König früh und mit Entsetzen in Erfahrung bringt, nicht ...

zum Märchenfilm »»

Der Teufel mit den drei goldenen Haaren
20th Century Fox

Laufzeit: 60 min

Produktionsjahr: 2013

FSK: ab 0 Jahre

Der Teufel mit den drei goldenen Haaren erzählt die Geschichte von einem Glückskind. Felix, dem Sohn einfacher Bauern, wird alles gelingen, prophezeit die Hebamme; und das Gerücht, Felix würde einmal die Prinzessin des Landes heiraten, erreicht sogar den König. Der ist so erbost über diese ...

zum Märchenfilm »»

Die 3 goldenen Haare des Sonnenkönigs
20th Century Fox

Laufzeit: 85 min

Produktionsjahr: 1981

FSK: ab 6 Jahre

Einem Köhlersohn wird prophezeit, dass er dereinst die Königstochter heiraten werde. Alle Versuche des Königs, den Köhlersohn töten zu lassen, sind zum Scheitern verurteilt. In einem letzten Versuch, das Schicksal in seinem Sinne zu wenden, schickt der König seinen ungewollten Schwiegersohn ...

zum Märchenfilm »»

Werbung muß sein

alle Märchenfilme der Kategorie

nächsten TV-Termine

Des Kaisers neue Kleider

Des Kaisers neue Kleider
Sonntag
22.10
22.10.2017 um 10:00 Uhr

Kaiser Friedhelm, der Fesche, hat bald Geburtstag und nichts anzuziehen. Dabei gibt er sagenhafte Reichtümer für seine Garderobe aus. Doch ihn langweilen all die prächtigen Roben. Ein ausgefallenes Gewand zum Fest muss her, koste es, was es wolle. Wen stört es schon, dass seine Untertanen am ... [mehr lesen]

Der Meisterdieb

Der Meisterdieb
Sonntag
22.10
22.10.2017 um 11:00 Uhr

Das Märchen der Brüder Grimm erzählt von einem jungen Mann, der als Junge von Zuhause weggelaufen war und nun zurückkehrt, um zu bekennen, dass aus ihm ein Meisterdieb geworden ist. Seine Eltern wollen ihn gleich wieder fortschicken, denn sie fürchten, dass er am Galgen landet. Doch Robert ... [mehr lesen]

Märchenfilme TV-Übersicht Light   Märchenfilme TV-Übersicht

Werbung muß sein

Arielle, die Meerjungfrau (Diamond Edition)

nur  EUR 14,99

Bester Preis:
EUR 8,05

powered by amazon.de

 
.: Märchen Shop :: Impressum :: Kontakt :: Gästebuch :: TV-Übersicht :.
Maerchen-filme.de ist eine private Seite, ohne Verbindung zu einem Rechteinhaber. Alle Rechte am Bild- und Videomaterial liegen beim jeweiligen Rechteinhaber.
Scroll