| 

 Der Reisekamerad

Der Reisekamerad  Der Reisekamerad  Der Reisekamerad 

Orginaltitel: O Janovi a podivuhodném príteli

Laufzeit: 90min

Produktionjahr: 1990

Produktion: Deutschland, Österreich, Tschechoslowakei, Italien, Frankreich & Österreich

FSK: ab 0 Jahre

Altersempfehlung: noch keine Wertung

 

Gesamt:
Umsetzung:
Ausstattung:
Unterhaltung:
Darsteller:

Der Reisekamerad

1x in 2017
ausgestrahlt

Nach dem Tod seines Vaters muß Jan ohne einen Pfennig Geld sein Heim verlassen. Nach einer unheimlichen Nacht in einer Kirche merkt Jan, daß ihn ein mysteriöser Fremder begleitet. Eines Tages erreichen die beiden den Hof eines sehr traurigen Königs. Der Grund für den Kummer des Königs ist seine Tochter. Die schöne Prinzessin ist ein herzloses, grausames Geschöpf. Der böse Zauberer Magnus hat sie verzaubert. Mit seinem Gefährten trotzt Jan dem bösen Magnus, indem er um die Hand der Prinzessin anhält. Gemeinsam mit seinem Freund besteht er alle Proben, die ihm Magnus aufgibt. Jan findet sein Glück mit der Tochter des Königs und sein Kamerad gibt sich zu erkennen...
Anzeige Amazon.de

Der Reisekamerad

nur 

Bester Preis:

Text Quelle(n):
www.zdf.de

Darsteller & Crew

Darsteller

Eva Vejmelková
(Prinzessin)
Fritz Bachschmidt
(Reisegefährte)
Marián Labuda
(Dieb)
Matthias Habich
(Dämon)
Tomás Valík
(Jan)

Regie

Ludvík Ráza

Drehbuch

Ludvík Ráza
Michael Schulz

Bilder & Screens

Werbung muß sein

alle Märchenfilme der Kategorie

nächsten TV-Termine

Allerleirauh

Allerleirauh
Sonntag
19.11
19.11.2017 um 11:00 Uhr

Wie soll König Tobalt bloß eine Frau finden, die so schön und anmutig ist? Auf ihrem Sterbebett hat die Königin ihm das Versprechen abgenommen, sich erst dann wieder zu vermählen, wenn die Schönheit der neuen Frau ihrer gleicht. Eine hoffnungslose Situation, bis König Tobalt die vermeintlich ... [mehr lesen]

Die Schneekönigin

Die Schneekönigin
Sonntag
19.11
19.11.2017 um 12:00 Uhr

Eines Abends steht plötzlich die Schneekönigin im Haus der Großmutter von Kai und Gerda, um den ahnungslosen Kai zu sich zu holen. Als dieser sich verweigert, küsst sie ihn, wodurch sein Herz zu Eis erstarrt. Der einst so warmherzige Kai ist nicht mehr wieder zu erkennen. Frech, vorlaut und ... [mehr lesen]

Märchenfilme TV-Übersicht Light   Märchenfilme TV-Übersicht

Werbung muß sein


 
.: Märchen Shop :: Impressum :: Kontakt :: Gästebuch :: TV-Übersicht :.
Maerchen-filme.de ist eine private Seite, ohne Verbindung zu einem Rechteinhaber. Alle Rechte am Bild- und Videomaterial liegen beim jeweiligen Rechteinhaber.
Scroll