| 

 Hänsel und Gretel

Hänsel und Gretel  Hänsel und Gretel  Hänsel und Gretel 

Laufzeit: 60min

Produktionjahr: 2012

Produktion: Deutschland

FSK: ab 0 Jahre

Altersempfehlung: ab 8 Jahre

Erstausstrahlung: 26.12.2012

 

Gesamt:
Umsetzung:
Ausstattung:
Unterhaltung:
Darsteller:

Hänsel und Gretel

2x in 2022
ausgestrahlt

Wir müssen die Kinder loswerden! Die Stiefmutter von Hänsel und Gretel weiß sich nicht anders zu helfen, um die Familie satt zu bekommen. Durch den Holzhandel lässt sich nicht mehr genug erwirtschaften. Schweren Herzens lässt der Vater Hänsel und Gretel im Wald zurück. Einsam und verlassen verirren sich die beiden Geschwister. Als Hunger und Müdigkeit fast unerträglich werden, entdecken sie mitten im Wald ein verlockendes Häuschen: Lebkuchen, Schokolade und Marzipan und aus dem Schornstein raucht Zuckerwatte. Knusper, knusper Knäuschen, wer knuspert an meinem Häuschen?, so faszinierend wie das Knusperhäuschen ist auch seine Bewohnerin: Die Hexe lädt die Kinder freundlich ein, dennoch ist sie den beiden nicht geheuer... Der Vater bereut bald seine geliebten Kinder ausgesetzt zu haben. Gegen den Willen seiner Frau macht er sich auf die Suche nach ihnen. Er trifft auf die Waldfee Marie, die ihm hilft und die ein Geheimnis aus lang vergangener Zeit mit der Hexe zu verbinden scheint. Diese offenbart derweil ihr wahres Gesicht: Sie sperrt Hänsel zum Mästen in ihr Verlies und belegt Gretel mit einem schrecklichen Bann...
Anzeige Amazon.de

Text Quelle(n):
www.sr-online.de

Darsteller & Crew

Darsteller

Anja Kling
(Hexe)
Elisabeth Brück
(Stiefmutter)
Friedrich Heine
(Hänsel)
Johann von Bülow
(Vater)
Mila Böhning
(Gretel)

Regie

Uwe Janson

Drehbuch

David Ungureit

Bilder & Screens

thematisch passende Märchenfilme

Hänsel und Gretel
20th Century Fox

Laufzeit: 75 min

Produktionsjahr: 2005

FSK: ab 6 Jahre

Hänsel und Gretel sind die Kinder armer Eltern. Nachdem sie wieder einmal mit knurrendem Magen ins Bett geschickt worden sind, hören sie, wie ihre Stiefmutter zum Vater sagt, dass es so nicht weitergehen kann. Die Kinder würden ihnen die Haare vomKopf fressen und es wäre besser, sie am ...

zum Märchenfilm »»

Hänsel und Gretel
20th Century Fox

Laufzeit: 55 min

Produktionsjahr: 1954

FSK: ab 0 Jahre

Hänsel und Gretel sind die Kinder armer Leute. Ihr Vater ist ein Korbmacher und Besenbinder, ihre Mutter weiß mitunter nicht, wie sie ihre Familie sattmachen soll. So würden die beiden Geschwister nur zu gern das verzauberte Waldhaus mit seinem kostbaren Schatz finden, von dem ihnen ihr Vater ...

zum Märchenfilm »»

Hänsel und Gretel
20th Century Fox

Laufzeit: 40 min

Produktionsjahr: 1954

FSK: ab 0 Jahre

Es waren einmal zwei Geschwister, deren Eltern so bettelarm waren, dass sie nichts zu essen hatten. Da beschloss die Mutter, die Kinder in den Wald zu locken. Sie hatte gehört, dort würden Milch und Honig fließen, und Hänsel und Gretel müssten keinen Hunger leiden. Die Kinder streuten ...

zum Märchenfilm »»

Werbung muß sein

alle Märchenfilme der Kategorie

nächsten TV-Termine

Die zertanzten Schuhe

Die zertanzten Schuhe
Sonntag
02.10
02.10.2022 um 10:00 Uhr

König Karl (Dieter Hallervorden) ist verzweifelt. Seine zwölf Töchter haben Geheimnisse vor ihm - jeden Morgen sind ihre Schuhe zertanzt! Keine der Prinzessinnen will ihm verraten, was nachts mit ihnen geschieht. Auch nicht die älteste Tochter Amanda, deren Schuhe als einzige nie Löcher haben. ... [mehr lesen]

Der Teufel mit den drei goldenen Haaren

Der Teufel mit den drei goldenen Haaren
Sonntag
02.10
02.10.2022 um 11:00 Uhr

Der Teufel mit den drei goldenen Haaren erzählt die Geschichte von einem Glückskind. Felix, dem Sohn einfacher Bauern, wird alles gelingen, prophezeit die Hebamme; und das Gerücht, Felix würde einmal die Prinzessin des Landes heiraten, erreicht sogar den König. Der ist so erbost über diese ... [mehr lesen]

Märchenfilme TV-Übersicht Light   Märchenfilme TV-Übersicht

Werbung muß sein


 
.: Datenschutz :: Impressum :: Kontakt :: Gästebuch :: TV-Übersicht :.
Maerchen-filme.de ist eine private Seite, ohne Verbindung zu einem Rechteinhaber. Alle Rechte am Bild- und Videomaterial liegen beim jeweiligen Rechteinhaber.
Scroll