| 

 Dornröschen

Dornröschen  Dornröschen  Dornröschen 

Laufzeit: 80min

Produktionjahr: 2008

Produktion: Deutschland, Österreich

FSK: ab 0 Jahre

Altersempfehlung: noch keine Wertung

Erstausstrahlung: 26.12.2008

 

Samstag 16.12.2017 - 11:25 Uhr

Sender: zdf_neo

 

Gesamt:
Umsetzung:
Ausstattung:
Unterhaltung:
Darsteller:

Dornröschen

3x in 2017
ausgestrahlt

König Artur und Königin Uta wünschen sich sehnlich ein Kind. Wie ein Frosch prophezeit hat, schenkt die Königin nach Jahresfrist einem Mädchen das Leben. Das glückliche Königspaar feiert mit dem ganzen Volk. Zu Prinzessin Rosas Taufe werden auch die dreizehn weisen Frauen an den Hof geladen. Weil einer der für sie reservierten goldenen Teller fehlt, befiehlt der König, die zuletzt ankommende weise Frau vom Fest auszuschließen.Doch Zeta lässt sich nicht abweisen. Wütend verschafft sie sich Zugang zur Taufkapelle und verwünscht die junge Prinzessin: An ihrem fünfzehnten Geburtstag soll sie sich an einer Spindel stechen und tot umfallen. Mit Blitz und Donner verschwindet sie, die Hofgesellschaft ist schockiert. Die gute zwölfte Fee hat noch ihren Wunsch frei. Zwar kann sie den Fluch nicht ungeschehen machen, aber Dornröschen wird nicht sterben, sondern hundert Jahre fest und tief schlafen. Um dem vorzubeugen, lässt König Artur das Spinnen im ganzen Land verbieten. Alle Spindeln werden eingesammelt.Dornröschen weiß nichts von dem Fluch und wächst zu einem quirligen hübschen Mädchen heran. Bald haben alle die dreizehnte Fee vergessen. Am Morgen von Dornröschens 15. Geburtstag machen sich König und Königin früh auf den Weg, ein besonderes Geschenk zu holen. Dornröschen kann nicht mehr schlafen und stromert durchs Schloss. Oben vom Turm erklingt ein wunderlicher Gesang. In der Turmstube sitzt ein altes Mütterchen und spinnt Wolle zu Garn. Dornröschen hat noch nie ein Spinnrad gesehen. Die Alte macht ihren Platz frei und voller Neugierde setzt sich Dornröschen ans Spinnrad und beginnt zu spinnen. Unversehens sticht sie sich an der Spindel und versinkt augenblicklich in einen tiefen Schlaf. Lachend lässt Zeta ihre Maske fallen. Auch alle Menschen im Schloss, König und Königin, der Hofstaat und sogar die Tiere legen sich zum Schlafen nieder. Ringsherum wächst eine Dornenhecke, so hoch, dass vom Schloss bald nichts mehr zu sehen ist.Viele Jahre sind vergangen. Wir sehen Prinz Frederik bei seinen Flugversuchen. Mit einem Holzapparat auf dem Rücken läuft er einen Hang hinunter. Vom Söller des nahen Schlosses beobachtet Königin Margarethe, Frederiks Mutter, seine unsanfte Landung. Margarethe redet ihrem Sohn ins Gewissen, die Abenteuerspiele aufzugeben und endlich zu heiraten. Doch Frederik hat andere Dinge im Sinn. Gemeinsam mit seinem Hauslehrer Prätorius hat er sich der Wissenschaft verschrieben. Im Laboratorium unterm Dach entwerfen die beiden nicht nur neuartige Flugapparate. Frederik hat eine Camera erfunden, mit der seine Brieftauben erstklassige Luftbilder schießen.Königin Margarethe gibt nicht auf und veranstaltet einen Ball. Frederik soll mit Freifrau Cäcilie verlobt werden. Ein Bänkelsänger besingt die traurige Mär vom schlafenden Dornröschen und den vielen toten Rittern, die sie erlösen wollten. Auch einer von Frederiks Ahnen war seinerzeit ausgezogen, ward aber nie wieder gesehen. Anstatt mit Cäcilie zu tanzen, führt Frederik sie ins Laboratorium. Er will sie in die Geheimnisse der Wissenschaft einweihen. Cäcilie ist zwar ein schönes Mädchen, versteht aber nur Bahnhof. Eine Taube kehrt mit ihrer Camera zurück. Auf dem Foto kann Frederik den Turm eines Schlosses sehen, Er vergrößert das Bild: durchs Turmfenster sieht man jetzt ein wunderschönes Mädchen, das schlafende Dornröschen.Nichts kann Frederik aufhalten, keine Cäcilie und keine Mutter. In der Nacht geht er auf Suche nach der schlafenden Schönheit...
Anzeige Amazon.de

Märchenperlen: Dornröschen

nur EUR 7,99

Bester Preis: EUR 4,78

Text Quelle(n):
www.zdf.de

Darsteller & Crew

Darsteller

Anna Hausburg
(Prinzessin)
Bettina Kupfer
(Königin)
Christine Urspruch
(Königin)
Dirk Bach
(König)
Gustav Peter Wöhler
(Marquardt)
Moritz Schulze
(Prinz)

Regie

Arend Agthe

Drehbuch

Arend Agthe

Bilder & Screens

thematisch passende Märchenfilme

Wie man Dornröschen wachküsst
20th Century Fox

Laufzeit: 90 min

Produktionsjahr: 1977

FSK: keine Angabe

Als dem Herrscherpaar des Rosenkönigreiches eine Tochter geboren wird, ist die Freude groß. Doch das Glück wird von einer bösen Voraussage überschattet: An ihrem 17. Geburtstag wird sich Rosa, so wurde das Neugeborene genannt, an einem spitzen Gegenstand stechen und das ganze Schloss wird in ...

zum Märchenfilm »»

Dornröschen
20th Century Fox

Laufzeit: 70 min

Produktionsjahr: 1971

FSK: ab 0 Jahre

Einem Königspaar wurde eine Tochter geboren. Aus Freude darüber veranstaltete der König ein großes Fest. Im Lande gab es dreizehn Feen. Da er aber nur zwölf goldene Teller hatte, befahl der König, die dreizehnte Fee, die Fee des Fleißes, nicht einzuladen. Es wurde ein schönes Fest und die ...

zum Märchenfilm »»

Dornröschen
20th Century Fox

Laufzeit: 60 min

Produktionsjahr: 2009

FSK: keine Angabe

Der junge Fynn hat einen Herzenswunsch - die Befreiung Dornröschens. Sein Onkel August hat ihm die Geschichte der Prinzessin Myrose erzählt: wie sie als Baby von der bösartigen Maruna verflucht wurde und sich an ihrem 15. Geburtstag an einer Spindel stach. Aus dem 100-jährigen Schlaf, in den ...

zum Märchenfilm »»

Dornröschen
20th Century Fox

Laufzeit: 85 min

Produktionsjahr: 1986

FSK: keine Angabe

Die Geburt der langersehnten Königstochter begeht der ganze Hofstaat mit einem großen Fest. Alle sind glücklich und froh. Zwölf Feen sind geladen, um der Prinzessin ihre Reverenz zu erweisen und Segenswünsche zu überbringen. Plötzlich erscheint die dreizehnte Fee, die zum Fest nicht ...

zum Märchenfilm »»

Dornröschen
20th Century Fox

Laufzeit: 80 min

Produktionsjahr: 1955

FSK: ab 0 Jahre

Ein Königspaar wünscht sich sehnlichst ein Kind, aber es bleibt ihm versagt. Die Königin fühlt, daß aller Reichtum nicht das Glück, ein eigenes Kind zu haben, aufwiegen kann. Sie erfährt von der bösen Fee Bitterklee, daß sich ihr Wunsch erfüllen läßt, wenn sie einen Zaubertrank ...

zum Märchenfilm »»

Dornröschen
20th Century Fox

Laufzeit: 90 min

Produktionsjahr: 1989

FSK: ab 6 Jahre

Die Geburt der langersehnten Königstochter begeht der ganze Hofstaat mit einem großen Fest. Alle sind glücklich und froh. Zwölf Feen sind geladen, um der Prinzessin ihre Reverenz zu erweisen und Segenswünsche zu überbringen. Plötzlich erscheint die dreizehnte Fee, die zum Fest nicht ...

zum Märchenfilm »»

Werbung muß sein

alle Märchenfilme der Kategorie

nächsten TV-Termine

Die Gänsemagd

Die Gänsemagd
Sonntag
26.11
26.11.2017 um 10:15 Uhr

Prinzessin Elisabeth ist schon seit vielen Jahren dem Prinzen Leopold versprochen. Auf den Weg zur Vermählung muss sich das Mädchen allerdings alleine machen, denn ihre kranke Mutter kann sie nicht begleiten. Zu ihrem Schutz bekommt sie drei Dinge mit: das sprechende Pferd Falada, drei ... [mehr lesen]

Der Kronprinz

Der Kronprinz
Sonntag
26.11
26.11.2017 um 12:00 Uhr

Prinz Karel weigert sich zu akzeptieren, dass es sein älterer Bruder Jan ist, der Gesetz und Tradition entsprechend, der Thronnachfolger ist. Er stiehlt einen Zaubertrank aus der Verbotenen Kammer, der Prinz Jan , welcher ihn trinkt, seine Erinnerung verlieren und im Verwunschenen Wald ... [mehr lesen]

Märchenfilme TV-Übersicht Light   Märchenfilme TV-Übersicht

Werbung muß sein

Revell Control 24924 - RC Bagger mit 6-CH 2.4 GHz Fernsteuerung, Outdoor-tauglich, Schaufel und Baumgreifer aus Metall, griffiger Kettenantrieb, Originalgetreu, einzeln steuerbare Teile - DIGGER 2.0

nur  EUR 73,99

Bester Preis:
EUR 73,99

powered by amazon.de

 
.: Märchen Shop :: Impressum :: Kontakt :: Gästebuch :: TV-Übersicht :.
Maerchen-filme.de ist eine private Seite, ohne Verbindung zu einem Rechteinhaber. Alle Rechte am Bild- und Videomaterial liegen beim jeweiligen Rechteinhaber.
Scroll