| 

 Zwerg Nase

Zwerg Nase  Zwerg Nase  Zwerg Nase 

Laufzeit: 85min

Produktionjahr: 2007

Produktion: Deutschland

FSK: ab 6 Jahre

Altersempfehlung: noch keine Wertung

Erstausstrahlung: 21.09.2008

 

Gesamt:
Umsetzung:
Ausstattung:
Unterhaltung:
Darsteller:

Zwerg Nase

2x in 2020
ausgestrahlt

Statt dem Vater in der Schusterwerkstatt zu helfen, geht der zwölfjährige Jakob, ein hübscher, verträumter und behüteter Junge, lieber seiner Mutter an ihrem Gemüsestand auf dem Markt zur Hand. Eines Tages erscheint dort eine hässliche alte Frau. Es ist die Fee Kräuterweis, die den Knaben mit einer List von seinen Eltern weg- und in ihr Haus lockt. Hier beginnt für ihn eine siebenjährige harte Lehrzeit, an deren Ende sich Jakob zu einem wahren Meister der Kochkunst entwickelt. Als er aus seinem vermeintlichen Traum erwacht und endlich fliehen kann, sieht Jakob sich in einen missgestalteten Zwerg mit langer Nase verwandelt. Von seinen Eltern, die ihn nicht wiedererkennen, entsetzt zurückgestoßen und von den Mitbürgern wegen seines Aussehens verspottet, gelangt der Unglückliche schließlich an den Hof des Herzogs. Dieser zeigt sich von Jakobs Kochkünsten begeistert und nimmt ihn in seine Dienste auf. Der nun Zwerg Nase Genannte erfährt zum ersten Mal seit seiner Verwandlung fachliche Anerkennung, als Mensch bleibt er jedoch ein einsamer Außenseiter. Erst als er Mimi, einem in eine Gans verwandelten jungen Mädchen begegnet, gibt es ein Wesen, mit dem er offen über sein Schicksal sprechen kann...
Anzeige Amazon.de

Darsteller & Crew

Darsteller

Daniel Roesner
(Jakob)
Josefine Preuß
(Mimi)
Justus Kammerer
(Jakob (Kind))
Markus Majowski
(Herzog)
Mechthild Großmann
(Kräuterweib)
Michael Markfort
(Nase)

Regie

Felicitas Darschin

Drehbuch

Egbert van Wyngaarden
Felicitas Darschin

Bilder & Screens

Werbung muß sein

alle Märchenfilme der Kategorie

nächsten TV-Termine

Vom Fischer und seiner Frau

Vom Fischer und seiner Frau
Samstag
03.10
03.10.2020 um 10:00 Uhr

Es war einmal ein Fischer und seine Frau, die wohnten zusammen in einem alten Topfe, dicht an der See, und der Fischer ging alle Tage hin und angelte; und er angelte und angelte. So saß er auch einst bei der Angel und sah immer in das klare Wasser hinein; und er saß und saß. Da ging die Angel ... [mehr lesen]

Aschenputtel

Aschenputtel
Samstag
03.10
03.10.2020 um 11:00 Uhr

Man darf nur nie den Mut verlieren - Tapfer versucht Aschenputtel den Rat ihrer verstorbenen Mutter zu beherzigen. Am väterlichen Hof führt ihre Stiefmutter Barbara mit Tochter Annabella ein hartes Regiment. Aschenputtel muss ihre Gemeinheiten erdulden, von morgens bis abends schwer arbeiten und ... [mehr lesen]

Märchenfilme TV-Übersicht Light   Märchenfilme TV-Übersicht

Werbung muß sein


 
.: Datenschutz :: Impressum :: Kontakt :: Gästebuch :: TV-Übersicht :.
Maerchen-filme.de ist eine private Seite, ohne Verbindung zu einem Rechteinhaber. Alle Rechte am Bild- und Videomaterial liegen beim jeweiligen Rechteinhaber.
Scroll